Hier finden Sie mich

lebensamkeit

Constanze Herzog-Roschewski

Heilpraktikerin für Psychotherapie
Blonhofener Straße 12 a
87662 Kaltental

 

Rufen Sie einfach an:

0152 - 310 87 410

oder nutzen Sie das Kontaktformular

 

autogenes Training 8 x donnerstags von 19.30 - 20.30 Uhr

 

 

Das autogene Training kann in vielen Lebensbereichen förderlich wirken, sei es für eine bessere Konzentration oder für den Stressabbau. Durch die Entspannung wird das vegetative Nervensystem entspannt, das auf den Blutkreislauf und auch auf den ganzen restlichen Körper einen Einfluss hat.

Das autogene Training wird in drei Stufen gegliedert:

 

 

 

  • Die Grundstufe:

Ihre Techniken wenden sich an das vegetative Nervensystem.

  • Die Organübungen:

Die Organübungen regulieren die Funktionen der einzelnen Organe.

  • Die Oberstufe:

Ihre Methoden bezwecken die Beeinflussung des Verhaltens durch formelhafte Vorsatzbildung. Ihre Methoden erschließen unbewusste Bereiche des Trainierenden.

Die Anwendungsbereiche des autogenen Trainings bestehen für gesunde Menschen vor allem in der Stressreduktion, im Sport, in der Managerschulung, in der Vorbeugung gegen Burnout-Syndrom und im Bereich des Lernens